U-18 Wahl

U18-Wahl zum Europäischen Parlament am 17. Mai

Am 17. Mai 2019, neun Tage vor der Wahl zum Europäischen Parlament, können bei der Jugendwahl U18 alle jungen Menschen unter 18 Jahren wählen. Der Wahltag ist Höhepunkt einer langfristigen inhaltlichen Auseinandersetzung mit Politik. In den Wochen und Monaten zuvor gibt es in der Stadt viele spannende Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche erfahren können, wie Demokratie funktioniert und was politisches Engagement bedeutet.

In 1.188 Wahllokalen in ganz Deutschland stimmten knapp 120.000 Kinder und Jugendliche ab. Vielerorts gab es Veranstaltungen und eine hohe Medienaufmerksamkeit deutlich in die Folgewoche hinein. Zur Europawahl 2014 hatten insgesamt 36.719 Kinder und Jugendliche in etwas über 400 Wahllokalen abgestimmt.
Mit 28.88% waren die Grünen deutlich insgesamt die stärkste Partei. Gefolgt von SPD (15,01%), CDU/CSU (12,68% Wahlsiegerinnen der letzten Europawahl 2014), LINKE (6,97%), AfD (6,74%), FDP (5,48%), Tierschutzpartei (5,01%), die PARTEI (4,16%). (Quelle https://www.u18.org/magazin/news/ergebnisse-der-u18-europawahl-2019)

In Steglitz-Zehlendorf haben am 17. Mai 4301 unter 18-Jährige ihre Stimme abgeben. 4196 Stimmen waren davon gültig. Büdnis 90/Die Grünen erhielten am meisten Stimmen, an zweiter Stelle kam die SPD und die CDU knapp dahinter.
In ganz Berlin ist auch Bündnis 90/Die Grünen die Siegerpartei der Kinder und Jugendlichen. Sie erhielten fast 31%. Die SPD auf dem zweiten Platz bekam 16,45% und die Linken 11,90%. Insgesamt gaben 28.705 Kinder und Jugendliche ihre Stimme ab, in 243 Wahllokalen. Das sind über 100 Wahllokale mehr als 2014!
Ca. 120.000 unter 18-Jährige haben in 1188 Wahllokalen in ganz Deutschland auch die Grünen an die Spitze gewählt. Gefolgt von der SPD und der CDU, Die Linke erhielt 6,97% und die AfD 6,74%. Die beliebte Tierschutzpartei bekam gute 5% der Stimmen.

Ergebnisse und Berichte von Aktionen und Veranstaltungen aus allen Berliner Bezirken findet ihr unter: http://u18.berlin/

Ziel von U18 ist es, junge Menschen darin zu unterstützen, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Wahlprogrammen der Parteien zu erkennen und Versprechen von Politikerinnen und Politikern kritisch zu hinterfragen. Im Vordergrund steht dabei, dass Kinder und Jugendliche ihre eigenen Interessen erkennen und formulieren lernen, selbst Antworten auf politische Fragen finden – und vor allem ermutigt werden, sich in die Gestaltung ihrer Lebensumwelt einzubringen. Gleichzeitig sollen Politikerinnen und Politikern die Anliegen der jungen Menschen näher gebracht werden.

Das Kinder- und Jugendbüro ist die bezirkliche Koordinierungsstelle für U18 in Steglitz – Zehlendorf.

Material

2017 haben Jugendliche der JFE Käseglocke (Spiel und Action e.V.) in Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbüro SZ einen Lego-Trickfilm erstellt. Diesen Infofilm, der alles Wichtige der U18-Wahl erklärt, ist hier zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=eg9njYWMMTQ

Viele Materialien findet ihr hier rund um die Themen Wahlen, Demokratie und U18-konkret:  https://www.u18.org/materialien

Ein übersichtliches Methodenhandbuch mit Anleitungen zu 13 verschiedenen Methoden wie den „Wahlzirkus“, „Meine Traumstadt“ oder die „Polit-Tour“ findet ihr hier:  http://www.u18.org/fileadmin/user_upload/U18_Bund_2017/Berlin/Kickoff/U18_A5_Methodenhandbuch_U18-Wahl2017_Doppelseiten_Web.pdf

Bietet auch Ihr / Bieten auch Sie in Eurer / Ihrer Schule oder Einrichtung ein Wahllokal und/ oder eine Aktion zur politischen Bildung an! Machen Sie mit / Macht mit, wenn es darum geht, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, ihren politischen Willen kundzutun!

U18 kann sowohl im Rahmen von Landeswahlen als auch von Bundestagswahlen durchgeführt werden. Teilnehmen können alle Kinder unter Jugendliche unter 18 Jahren aller Nationalitäten.

Junge Menschen sollen dabei unterstützt werden, Politik zu verstehen, Unterschiede in den Partei- und Wahlprogrammen zu erkennen und Versprechen von Politiker_innen zu hinterfragen. Kinder und Jugendliche sollen so ihre eigenen Interessen erkennen und formulieren lernen, selbst Antworten auf politische Fragen finden – und aktiv ihre eigene Lebenswelt mitgestalten.

U18 Imagefilm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen