Am Eichgarten 14, 12167 Berlin
030 / 8158102
kijubsz@berlin.de

Stellenausschreibungen

Created with Sketch.

Honorarkraft für die Prozessbegleitung (m/w/d) des Kinder- und Jugendforums “Jugend Spricht Mit!”

Tätigkeitsbeschreibung
Das Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf begleitet das von jungen Menschen initiierte „Jugend Spricht Mit!- Kinder- und Jugendforum Steglitz-Zehlendorf“. Das Forum steht Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 21 Jahren aus dem Bezirk als Plattform zur Verfügung, um sich über für sie zentrale Themen auszutauschen, Politiker:innen die eigene Meinung zu sagen und ihre Bedarfe und Forderungen gegenüber Politik/Verwaltung zu äußern. Dafür werden wechselnd Gäst:innen aus Politik und Verwaltung zu den Foren eingeladen. Das Forum hat keine gewählten Mitglieder und Interessierte können sich zeitlich und thematisch flexibel so einbringen, wie es für sie passt.
Als Prozessbegleitung und Moderation unterstützen Sie auf Honorarbasis für ca. 8-10 Stunden wöchentlich das Projekt „Jugend Spricht Mit! Getting Crowded“, gefördert durch die Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin. Sie sind dafür verantwortlich, interne Strukturierungs- und Zielsetzungsprozesse des Organisationsteams des Kinder- und Jugendforums zu unterstützen. In diesem Rahmen übernehmen Sie koordinierende Aufgaben zur Weiterentwicklung des Forums. Sie sind für das Projekt- und Veranstaltungsmanagement wie Planung, Durchführung, Dokumentation, Evaluation und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Darüber hinaus vermitteln Sie zwischen Fachkräften und Mitgliedern des Forums.

Wir suchen AB SOFORT bis zum Ende des Projektzeitraums (31.05.2023) eine engagierte, freundliche Person mit folgendem Profil:
● Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
● Geduld und Begeisterungsfähigkeit für Beteiligungsprozesse
● Einfühlungsvermögen in die unterschiedlichen Lebenssituationen junger Menschen
● strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
● zeitliche Flexibilität
● Moderationsfähigkeiten oder Erfahrungen als Workshopleiter:in
● Professionalität im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen (v.a. Kindern und Jugendlichen, aber auch Fachkräften aus Schule und Jugendhilfe sowie Entscheidungsträger:innen aus Politik und Verwaltung)
● Kenntnisse der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Social Media und Pressearbeit)

Wir bieten:
● eine Bezahlung gemäß “Ausführungsvorschriften für Honorare im Geschäftsbereich der Kinder- und Jugendhilfe”
● einen vielseitigen Aufgabenbereich mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielräumen und der Möglichkeit, die eigenen Kompetenzen und das Wissen kontinuierlich zu erweitern
● eine partizipative Arbeitsorganisation in einem kleinen, multidisziplinären und diversen Team
● Kooperation mit einer Vielzahl externer Partner:innen
● Raum für selbstbestimmtes Arbeiten und vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: epstude-kijub@wsba.de oder postalisch an: Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf, Am Eichgarten 14, 12167 Berlin.
Auftraggeber ist unser Träger Nachbarschaftshaus Wannseebahn e.V.

Trägerbeschreibung
Der Verein Nachbarschaftshaus Wannseebahn e.V. versteht sich als ein Forum für Menschen, die, unabhängig von Alter und politischer oder konfessioneller Zugehörigkeit, das Leben in ihrem Stadtteil und Bezirk mit kulturellen und sozialen Angeboten sowie mit gezielten Initiativen gestalten möchten. Der Verein ist dem Verband für sozial-kulturelle Arbeit angeschlossen und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.
Das Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf (KiJuB SZ) initiiert und begleitet Beteiligungsprozesse, um Mitbestimmungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Neben der Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen kooperiert das KiJuB SZ eng mit Fachkräften aus relevanten Institutionen und Entscheidungsträger:innen aus Politik und Verwaltung, um Rahmenbedingungen und Strukturen auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen zu sichern.
Weitere Informationen auf unserer Website: www.kijubsz-berlin.de

Kontakt für Rückfragen:
Katharina Epstude
Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf
Nachbarschaftshaus Wannseebahn e.V.
Am Eichgarten 14
12167 Berlin
Telefon: 030-8158102
Mobil:0178-8119962
E-Mail: kijubsz@berlin.de

Bitte stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen