BezirksheldInnen 2019

Ehrung ehrenamtlich engagierter Jugendlicher

Oft heißt es die heutige Jugend sei ich-bezogen und kümmere sich nur um die persönliche Glückserfüllung. Doch das trifft längst nicht auf alle zu. Tatsächlich gibt es in Steglitz-Zehlendorf eine Vielzahl von ehrenamtlich engagierten Kindern und Jugendlichen, die sich mit ihrer unentgeltlichen Arbeit in Schülervertretungen, Sportvereinen und allen möglichen anderen Einrichtungen mit viel Energie und Spaß für andere Menschen einsetzen.

Dieses Engagement verdient Anerkennung und daher veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf, mit finanzieller Unterstützung durch das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf und den Jugend Demokratiefonds Berlin, auch dieses Jahr wieder eine Feier zur Ehrung ehrenamtlich engagierter junger Menschen im Alter von 10 bis 21 Jahren. Diese findet am 22. November (Freitag) um 18 Uhr statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben. Dieses Jahr wird die Feier ganz besonders schön – wir feiern 10-jähriges Jubiläum der Veranstaltung! Wir freuen uns also auch über bekannte Gesichter aus den letzten Jahren.

Ihre Tochter gibt kostenlose Mathe-Nachhilfe? Im Sportverein gibt es jugendliche Trainer*innen? Dein Kumpel organisiert Veranstaltungen in eurer Schule? Deine Schwester hilft Menschen in Not? Für euch sind das wahre Held*innen? DANN SCHLAGT SIE FÜR DIE EHRUNG 2019 VOR!

Voraussetzungen:

  • die Person ist engagiert in Steglitz-Zehlendorf
  • die Person ist zwischen 10 und 21 Jahre alt

Das ist wichtig bei der Anmeldung:

  • Kontakt zu dir  (am besten Email und Telefon)
  • Name und Alter der Heldin oder des Helden
  • Wo, wie oft und wie engagiert sich die Person?
  • Was macht sie besonders?

Wie? per Mail: kijubsz@berlin.de oder per Post: Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf, Am Eichgarten 14, 12167 Berlin

Das war die Ehrung der Bezirkshelden und Bezirksheldinnen 2018! 

In feierlichem Rahmen fand am Freitag, den 16.11.2018 auf dem Campus Albert Schweitzer die jährliche „Ehrung ehrenamtlich engagierter Kinder und Jugendlicher in Steglitz-Zehlendorf“ statt. 60 junge BezirksheldInnen wurden für diese Auszeichnung vorgeschlagen und erhielten unter viel Applaus von der Bezirksstadträtin für Jugend, Frau Carolina Böhm, und der Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski eine Urkunde und die limitierte BezirksheldInnen-Tasse überreicht. Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski betonte in einer wertschätzenden Rede ihre Freude über die Vielseitigkeit von jugendlichem Engagement und die Wichtigkeit dieser anerkennenden Veranstaltung, welche bereits zum 9. Mal vom Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf organisiert und durchgeführt wurde. Insgesamt nahmen um die 90 Personen, darunter die BezirksheldInnen selbst, Angehörige und Vertreter_innen aus Verwaltung und Politik, an der Feier teil. Die diesjährigen BezirksheldInnen engagieren sich in vielfältigen Bereichen: im Bezirksschülerausschus und Fachschaften der FU Berlin, als SanitäterInnen bei den Maltesern und beim DRK Berlin, in der Mediations-AG der Kopernikus Oberschule, im öffentlichen Raum in Zehlendorf, im Jugendkulturbunker Lankwitz und als SchwimmtrainerInnen bei der DLRG.

Wir bedanken uns bei Qui L., Felix H., Melina R., Klass W., Julius G., Michael K., Maneli H., Lara M., Luk T., Max R., Dieter W., Carolin R., Gina L., Nils J., Sarah H., Lucas S., Loredana R., Zerin B., Asude D., Selin G., Henry J., Aurora S., Jerémy S., Johann W., Benjamin J., Lara-Sophie F., Amna E., Finn L., Marleni N.P., Paul N., Viktoria S., Lani S., Fiona L., Jemmy W., Leonie L., Jonathan Nikolai S., Michelle Christin M., Victoria R., Jeremy N., Connor R., Jan S., Victoria R., Katarzyna H., Aron B., Eren E., Dominik C., Otto W., Anja T., Chiara K., Neil G., Clea-Maria M., Ramón R., Leonie P., Tobia A., Joubin B., Nele C., Jan M., Christa E., Elena G. und Josefine W. für ihr außerordentliches Engagement, das viele Menschen und den Bezirk bereichert!

Das Projekt wird vom Jugendamt Steglitz-Zehlendorf finanziell gefördert. Der Jugend Demokratiefonds Berlin hat die Veranstaltung ebenso finanziell gefödert. In diesem Jahr wird die Veranstaltung vom Restaurant Sombrero, Bio-Lüske, der Bäckerei Kühnel, dem Restaurant Maria&Josef und Domino’s Pizza  unterstützt. Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren!

Alle Vorgeschlagenen werden geehrt und über das Engagement der drei von der Jury Ausgewählten hat das Kinder- und Jugendbüro einen kuzen Film produzieren lassen. Dieser Film soll beispielhaft zeigen, wie vielfältig das Engagament der jungen Menschen in Steglitz-Zehlendorf ist.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen