BezirksheldInnen 2019

10 Jahre Heldinnen und Helden für Steglitz-Zehlendorf

Seit 10 Jahren werden jährlich im Bezirk junge Menschen für ihr Engagement ausgezeichnet. Diese Ehrung gibt es durch eine Initiative von Jugendlichen au dem damaligen Jugendforum Steglitz-Zehlendorf, die sich mehr Anerkennung für junges Engagement gewünscht haben. Gemeinsam mit der BVV wurde das Konzept für diese feierliche Würdigung entworfen. Diese fest verankerte Institution haben wir 2019, zusätzlich zu all den großartigen Jugendlichen, gefeiert. Zuvor sind wir mit ehemaligen Geehrten ins Gespräch über ihre Erinnerungen und ihren Einsatz für die Gesellschaft gekommen. Das Ergebnis, das in Kooperation mit der YouKunst – Jugendkunstschule Steglitz-Zehlendorf entstanden ist, gibt es hier zu sehen: Jubiläums-Interview mit Laurenzia und Dennis

 
Ehrung ehrenamtlich engagierter Jugendlicher

Oft heißt es die heutige Jugend sei ich-bezogen und kümmere sich nur um die persönliche Glückserfüllung. Doch das trifft längst nicht auf alle zu. Tatsächlich gibt es in Steglitz-Zehlendorf eine Vielzahl von ehrenamtlich engagierten Kindern und Jugendlichen, die sich mit ihrer unentgeltlichen Arbeit in Schülervertretungen, Sportvereinen und allen möglichen anderen Einrichtungen mit viel Energie und Spaß für andere Menschen einsetzen.

Dieses Engagement verdient Anerkennung und daher veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf, mit finanzieller Unterstützung durch das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf und den Jugend Demokratiefonds Berlin, jedes Jahr eine Feier für die Ehrung ehrenamtlich engagierter junger Menschen im Alter von 10 bis 21 Jahren. Diese feierliche Veranstaltung findet am Ende jedes Jahres statt. Angemeldet werden können ab Frühjahr 2020 alle Kinder und Jugendlichen, die sich im Bezirk Steglitz-Zehlendorf für andere einsetzen und Unterstützung leisten – ob im Sport, in der Bildung, im öffentlichen Raum oder in anderen Kontexten. 

Rückblick auf die Ehrung der Bezirkshelden und Bezirksheldinnen 2019

In feierlichem Rahmen fand am Freitag, den 22.11.2019 auf dem Campus Albert Schweitzer die jährliche „Ehrung ehrenamtlich engagierter Kinder und Jugendlicher in Steglitz-Zehlendorf“ statt. Zudem feierten wir 10-jähriges Jubiläum der Veranstaltung. 53 junge BezirksheldInnen wurden für diese Auszeichnung vorgeschlagen und erhielten unter viel Applaus von der Bezirksstadträtin für Jugend, Carolina Böhm, und der Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski eine Urkunde und die limitierte BezirksheldInnen-Tasse. Die Bezirksbürgermeisterin betonte in einer wertschätzenden Rede ihre Freude über die Vielseitigkeit von jugendlichem Engagement und die Wichtigkeit dieser anerkennenden Veranstaltung, welche bereits zum 10. Mal vom Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf organisiert und durchgeführt wurde. Insgesamt nahmen um die 130 Personen, darunter die BezirksheldInnen selbst, Angehörige und Vertreter*innen aus Verwaltung und Politik, an der Feier teil. Die diesjährigen BezirksheldInnen engagieren sich in vielfältigen Bereichen: im Bezirksschülerausschuss und ihren Schulen, in der Schüler*innenzeitung, in Sportvereinen, in der Arbeit mit Geflüchteten, als Aktivist für Menschen mit Handicap, für die Rettung des Klimas, beim Deutschen Roten Kreuz, beim THW und der AWO und in Jugendfreizeiteinrichtungen.

Für ihr großartiges Engagement danken wir: Benjamin D., Christiane D., Katharina D., Charlotte L., Corinna Sch., Finn C., Hannah E., Hanne H., Johanna Sch., Josepha E., Kaya B., Katrin F., Leonore K., Maia M., Miabell N., Paul E., Rosa W., Sophie V., Timea B., Linus B., Denise H., Somin T., Jonas K., Cay D., Lasse M., Noah Z., Simon E., Lucas V.-T., Jakob B., Helen Sch., Chiara Sch., Emilia B., Tanisha G., Katerina P., Clara W., Cleo W., Kira D., Leonie K., Nora J., Daniel H., Henrik Sch., Darleen P., Daliah H., Pascal O., Tayyip F., Jshua V., Saskia L., Johann G., Celina McC. und Derin K.!

Das Projekt wird vom Bezirksamt und Jugendamt Steglitz-Zehlendorf finanziell gefördert. Der Jugend Demokratiefonds Berlin hat die Veranstaltung ebenso finanziell gefördert. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung vom Restaurant Sombrero, Bio-Lüske, der Konditorei Reichert und BioCompany unterstützt. Wir bedanken uns herzlich bei den Sponsoren!

Alle Vorgeschlagenen werden geehrt und über das Engagement der drei von der Jury Ausgewählten hat das Kinder- und Jugendbüro einen kurzen Film produzieren lassen. Dieser Film soll beispielhaft zeigen, wie vielfältig das Engagement der jungen Menschen in Steglitz-Zehlendorf ist.

 

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen