BSA-Inklusions- und Antidiskriminierungsgruppe

Der Bezirksschülerausschuss Steglitz-Zehlendorf hat sich in zwei Projektgruppen aufgeteilt.

Die Inklusions- und Antidiskriminierungsgruppe ist eine der beiden. Wir möchten ein nachhaltig engagiertes Auftreten gegen Diskriminierung sicher stellen. Wir glauben das Schulen in Steglitz-Zehlendorf ein Ort der Toleranz und des gegenseitigen Respekts sein sollten. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht einen Aktionstag zu diesen Themen zu planen.

Ziel ist es für 100 – 150 Schüler ein Umfangreiches Workshop-Programm zu organisieren.

Schwerpunkt wird vermutlich auf den Themen Rassismus, Homophobie, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus liegen.

Außerdem wollen wir uns näher mit dem Thema Inklusion auseinandersetzen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen